[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Friedelsheim.

SPD-Generalsekretär Alexander Schweitzer zum vierten Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung :

Sozialpolitik

„Der Bericht offenbart eine traurige Gewissheit in Deutschland. Die Armen werden immer ärmer und die Reichen immer reicher. In Deutschland ist etwas aus den Fugen geraten. Die Frage nach einer gerechten Verteilung wird stets lauter. Das Gerechtigkeitsempfinden ist bei der Mehrzahl der Bürgerinnen und Bürger tief verletzt. Während sich das private Nettovermögen nach Angaben des Berichts allein in den letzten sechs Jahren um 1,4 Billionen erhöht hat, bleibt der unteren Hälfte der Bevölkerung gerade mal ein Prozent des gesamten Nettovermögens.

Wir brauchen ein ‚Umsteuern‘ zugunsten der Mehrheit im Land. Dazu zählen aus sozialdemokratischer Sicht die Einführung einer Vermögensteuer sowie einer Finanztransaktionssteuer und die Anhebung des Spitzensteuersatzes.“

 

Homepage SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim

- Zum Seitenanfang.