[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Friedelsheim.

Aufstieg durch Bildung :

Bildung

Aufstieg durch Bildung will die SPD mit dem Ausbildungsbonus und dem Rechtsanspruch auf das Nachholen des Hauptschulabschlusses ermöglichen. "Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen die Gesellschaft der zweiten Chance", sagte Arbeitsminister Olaf Scholz.

Jährlich verlassen fast 80.000 Jugendliche die Schule ohne einen Abschluss. Diese jungen Menschen haben besondere Schwierigkeiten, einen regulären Ausbildungsplatz zu finden. Sie tragen ein erhebliches Risiko, langfristig arbeitslos zu sein. Im April 2008 waren laut Bundesagentur für Arbeit rund 510.000 Bürgerinnen und Bürger ohne Schulabschluss arbeitslos.

Für jeden eine zweite Chance

Deshalb hat Bundesarbeitsminister Olaf Scholz eine Initiative für einen Rechtsanspruch auf das Nachholen eines Hauptschulabschlusses gestartet. Jede Bürgerin und jeder Bürger sollen die Möglichkeit erhalten, den Hauptschulabschluss (Berufsreife) nachholen zu können.
Konkret bedeute der Rechtsanspruch, dass z.B. eine arbeitslose junge Frau, die mit 25 Jahren den Hauptschulabschluss nachmachen will, in die Arbeitsagentur zu ihrem Vermittler geht, erläutert Olaf Scholz im Interview mit dem vorwärts (Juli-Ausgabe). Beide schließen dann eine Vereinbarung über einen Schulbesuch mit beruflicher Bildung ab. Diese Ausbildung werde finanziert von der Bundesagentur für Arbeit. "Das ist gut investiertes Geld", betont der Arbeitsminister und verweist darauf, dass mit einem Schulabschluss die Chancen auf Arbeit "beträchtlich" steigen würden.

Ausbildungsbonus: Neue Chancen für 100.000 Jugendliche

Damit alle Jugendlichen eine berufliche Ausbildung antreten und erfolgreich abschließen können, hat die SPD in der Großen Koalition einen Ausbildungsbonus durchgesetzt. Mit ihm erhalten Jugendliche, die sich bereits für das Vorjahr oder früher erfolglos um einen Ausbildungsplatz bemüht haben endlich die Chance, in das Arbeitsleben einzusteigen. "Ich hoffe, dass wir so die Unternehmen zu einer zusätzlichen Anstrengung ermuntern können. Es kann nicht sein, dass in einer wirtschaftlichen Boomphase so viele Jugendliche außen vor bleiben", unterstreicht Scholz.

Mit dem Ausbildungsbonus und dem Rechtsanspruch auf das Nachholen des Hauptschulabschlusses sorgt die SPD für mehr Chancengerechtigkeit.

 

Homepage SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim

- Zum Seitenanfang.