[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Friedelsheim.

FDP lüftet den Schafspelz :

Arbeit

Zu der Aussage der Parlamentarischen Geschaeftsführerin der FDP, Dr. Claudia Winterstein, in der Haushaltdebatte des Deutschen Bundestages, dass der Haushalt des Arbeitsministeriums ab 2011 einen erheblichen Einsparbeitrag erbringen müsse, erklärt die arbeits- und sozialpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Anette Kramme:

Die FDP hat den Schafspelz ein wenig gelüftet. Die Stoßrichtung nach der NRW-Wahl ist damit klar.

Kürzungen in der Arbeitsmarktpolitik sind offensichtlich der Weg der FDP, um die extreme Neuverschuldung ab 2011 zumindest in homöopathischen Dosen ein wenig zurückzuführen. Als Vehikel soll ganz offensichtlich die bereits im schwarz-gelben
Koalitionsvertrag verankerte Überprüfung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente dienen. Im Klartext bedeutet das Streichungen bei der Unterstützung von Menschen, die wieder in Arbeit wollen.

Die Steuergeschenke an Hotelbesitzer zahlen damit die Arbeitsuchenden.

 

Homepage SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim

- Zum Seitenanfang.