[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Friedelsheim.

Mindestlohn: Beck fordert Koalitionsdisziplin :

Arbeit

Der SPD-Vorsitzende Kurt Beck fordert Koalitionsdisziplin von der Union für die Einführung des Post-Mindestlohns. "Ich gehe davon aus, dass Vereinbartes gilt", sagte er auf einer Betriebsversammlung der Deutschen Post in Nordrhein-Westfalen.

Im nordrhein-westfälischen Frechen betonte Beck am Freitag, dass jeder der Vollzeit arbeite, von seinem Lohn auch leben können müsse. "Ich bin sehr optimistisch, dass wir für Euch eine Absicherung hinbekommen", rief Beck den Post-Beschäftigten zu.

Die Union forderte er in dieser Frage zur Koalitionsdisziplin auf. Die SPD werde darauf bestehen, dass die Spielregeln innerhalb der Koalition "anständig und sauber eingehalten werden".

Beck zeigte sich auch optimistisch für die Einführung eines allgemeinen Mindestlohns in Deutschland. Dieser sorge dafür, dass Menschen nicht ins Bodenlose fielen. Es dürfe nicht sein, dass Vollzeitbeschäftigte auf zusätzliche Leistungen vom Sozialamt angewiesen seien. "Das ist entwürdigend", kritisierte der SPD-Vorsitzende.

 

Homepage SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim

- Zum Seitenanfang.