[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Friedelsheim.

Politische Bildungsreise nach Berlin (19. - 23.10.) :

Veranstaltungen

Berlin-Cölln ein Handelszentrum in der Mitte der Mark Brandenburg. Über die Jahrhunderte hinweg sind Handel und Wirtschaft stets Motor der Entwicklung Berlins und Mittel preußischer Politik. Der Einstieg beginnt mit einem Besuch des multimedialen Museums „STORY OF BERLIN“ und endet mit einer Führung durch die Ausstellung „Friederisiko“ im Neuen Palais in Potsdam. Bei einer Stadtrundfahrt, vorbei an den klassischen Sehenswürdigkeiten, erhalten Sie die ersten Eindrücke über die Bundeshauptstadt und wie sie sich seit dem Fall der Mauer entwickelt hat. In den folgenden Tagen kommen Sie in die Schaltzentralen der politischen Macht. Im Bundestag und im Bundesrat erhalten Sie Informationen über die politische Arbeit der Häuser, ihrer Geschichte und erleben die spannende Architektur zwischen neu und alt. Preußens Glanz und Gloria spiegelt sich zum 300. Geburtstag Friedrich des Großen in der Ausstellung „Friederisiko“ im Neuen Palais in Potsdam wider. Das Neue Palais ist die größte und feudalste Schlossanlage die der Monarch bauen ließ und selbst bis ins kleinste Detail geplant hat. Allein 400 Sandsteinfiguren schmücken das Schloss und die Nebengebäude. Sie gilt als die letzte bedeutende Schlossanlage des preußischen Barocks. „Friederisiko“ verspricht somit ein faszinierendes Erlebnis zu werden, dass zugleich zum Nachdenken anregt – eine ungewöhnliche Entdeckungsreise.

Weitere Informationen und Anmeldung.

 

Homepage SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim

- Zum Seitenanfang.