[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Friedelsheim.

Christoph Glogger gewinnt die Stichwahl mit einem großartigen Ergebnis. Mit 52,83%  bekam er bei der gestrigen Stichwahl einen klaren Auftrag, die Geschicke der Stadt in den nächsten Jahren lenken und die Entwicklung gestalten zu dürfen.  Am 1. Januar 2016 wird er sein neues Amt antreten. Die Wahlbeteiligung lag mit 53,9 % sogar fast 2 Prozent höher als am eigentlichen Wahltag. Nach 16 Jahren wird Bad Dürkheim wieder von einem SPD-Bürgermeister regiert. Als Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Neustadt/Bad Dürkheim strebte er eigentlich ein Landtagsmandat als Nachfolger von Manfred Geis (WK 41) an, bevor ihm die Genossen vor Ort die Bürgermeisterkandidatur angeboten haben. Wir gratulieren Christoph Glogger von ganzem Herzen. (gsh)

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 13.07.2015

Veröffentlicht am 27.05.2015

 


Giorgina Kazungu-Haß aus Haßloch ist die Kandidatin der SPD für den Landtagswahlkreis 42. Auf der Nominierungskonferenz am Mittwoch Abend setzte sie sich mit knapper Mehrheit gegen ihren Mitbewerber Claus Rene Schick aus Lachen-Speyerdorf durch. In ihrer Bewerbungsrede versprach die Kandidatin, dass sie sie Interessen der Menschen im Wahlkreis in Mainz mit Nachdruck vertreten werde. Ihr Ziel sei es, den Wahlkreis direkt zu gewinnen und die Chancen hierfür stünden gut. Als B-Kandidat wurde Erich Pojtinger aus Iggelbach gewählt. Er versprach, seiner ganze Kraft für einen erfolgreichen Wahlkampf einzusetzen. Bereits im Vorfeld der Nominierung hatte der Unterbezirk Neustadt/Bad Dürkheim den Bewerberin in drei Basiskonferenzen die Möglich geboten, sich innerhalb der Partei und interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorzustellen.

 

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 27.03.2015

Die Morde an den Journalisten und Zeichnern des französischen Satire-Magazins „Charlie Hebdo“ und an weiteren Menschen erschüttern. Tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer. Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat gestern ein Initiative für ein deutliches überparteiliches Signal für Weltoffenheit und Toleranz gestartet. Erste Kontakte mit allen Parteien haben im Laufe dieses Tages stattgefunden. Dabei haben Beteiligte aller Parteien positive Signale gesendet.

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 10.01.2015

- Zum Seitenanfang.