[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Friedelsheim.

Schwarz-Gelb will die Laufzeiten für Atomkraftwerke noch vor der Sommerpause bis zu 28 Jahre verlängern und nicht wie versprochen das für Herbst angekündigte nationale Energiekonzept abwarten. "Die Bundesregierung betrügt die Bürgerinnen und Bürger", kritisiert der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel auf einer "demonstrativen Pressekonferenz" eines breiten Bündnisses gegen Atomkraft in Berlin.

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 31.05.2010

Energie und Umwelt; Hände weg vom Atomausstieg! :

Ein breites Bündnis aus ökologisch orientierten Verbänden und Unternehmen sowie Parteien wird am kommenden Montag auf einer "Pressekonferenz" vor dem Brandenburger Tor gegen die Atompolitik der Bundesregierung und für eine entschlossene Fortsetzung der Energiewende in Deutschland demonstrieren.

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 28.05.2010

In wenigen Stunden, am Samstag, formiert sich zwischen den AKWs Krümmel und Brunsbüttel die 120 Kilometer lange Aktions- und Menschenkette gegen die schwarz-gelbe Energiepolitik. Ein Signal, das die Bundesregierung nicht übersehen kann: Deutschland will den Atomausstieg!

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 23.04.2010

In über 50 Städten bundesweit fanden am Samstag, den 10. April, Auftakt-Menschenketten für den Atomausstieg statt. Zwei Wochen vor der 120 Kilometer langen Menschenkette zwischen den Atomkraftwerken Krümmel und Brunsbüttel in Schleswig-Holstein setzten hier hunderte Bürgerinnen und Bürger ein sichtbares Zeichen gegen Laufzeitverlängerungen für Atommeiler.

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 11.04.2010

- Zum Seitenanfang.