[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Friedelsheim.

Mit einer Unterschriftenaktion im Internet bitten die Schwester der im Irak entführten Susanne Osthoff und das Deutsche Medikamentenhilfswerk action medeor um Solidarität mit der Geisel. Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands unterstützt die Initiative.

In einem dringenden Appell warb Anja Osthoff um mehr öffentliche Unterstützung und Anteilnahme für ihre am 25. November im Irak entführte Schwester. Am Mittwoch stellte sie gemeinsam mit dem Deutschen Medikamentenhilfswerk action medeor, für das die 43-jährige Archäologin Arzneimittel ins Land gebracht hatte, eine bundesweite Unterschriftenaktion für die Freilassung der Entführten vor.

Veröffentlicht am 18.12.2005

- Zum Seitenanfang.