[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Friedelsheim.

Landespolitik; Ergebnisse der Landtagswahl :

Auch die Bürger Friedelsheims haben heute den neuen Landtag gewählt. Von 1184 Wahlberechtigten gaben 914 ihre Stimme ab, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 77,2%. Die Verteilung der Wahlkreisstimmen (Landesstimmen) in Prozent:

SPD: 32,2 (31,5)
CDU: 37,6 (37,0)
FDP: 6,3 (7,5)
Grüne: 12,6 (13,7)
Die Linke: 1,7 (1,4)
REP: (0,4)
NPD: 0,7 (0,7)
öpd: (0,2)
BüSo: (-)
ddp: (0,1)
Freie Wähler: 8,7 (5,5)
Piraten: (1,9)

Im Wahlkreis gewinnt Manfred Geis mit 35,4% das Direktmandat. Herzlichen Glückwunsch!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben.

Veröffentlicht am 27.03.2011

„Die Hinweise des Bundes der Steuerzahler bestätigen letztlich den Konsolidierungskurs des Landes. Dessen konsequente Fortsetzung, ganz im Sinne einer auf den Dreiklang „Investieren – Vorsorgen – Konsolidieren“ verpflichteten Haushaltspolitik ist der richtige Weg“, hebt der finanzpolitische Sprecher der SPD- Landtagsfraktion, Frank Puchtler, hervor.

Veröffentlicht am 25.07.2007

Landespolitik; Noss: LEP IV :

„Nach Würdigung der Ergebnisse des Gutachtens des wissenschaftlichen Diensts zum Entwurf des LEP IV bleibt nichts Substanzielles übrig von der aufgeblasenen Kritik und der wilden Behauptung der CDU, der Entwurf des LEP könnte nicht verfassungsgemäß sein“, so Hans Jürgen Noss, innenpolitischer Sprecher der SPD- Landtagsfraktion.

Veröffentlicht am 30.06.2007

Hannelore Klamm, postpolitische Sprecherin der SPD- Landtagsfraktion, fordert, dass bei einer Öffnung des Briefmarktes die Postversorgung und die Interessen der Beschäftigten gesichert werden müssen.

Veröffentlicht am 28.06.2007

- Zum Seitenanfang.